WAS IST FERMATA?

Die Fermate (von ital. fermare = aufhalten, anhalten) ist ein Symbol aus dem Bereich der Musik, das das Innehalten oder Verweilen auf einer bestimmten Note vorschreibt. So wie der Musiker längere Zeit auf einem Ton verharrt, bevor er mit seinem Vortrag fortfährt, ist auch das vorübergehende Innehalten mitten in einem zielgerichtet gelebten Alltag manchmal notwendig.

Wie?
Ankommen, Durchatmen, Weiterziehen
• Raum zur Erholung in einem Haus in Italien
• Individuell gestaltete Auszeit
• breit gefächertes Angebot in Form von persönlichem Debriefing, Beratung, Begleitung, Seelsorge
• Dienst- und lebensrelevante Impulse
• Seminare

Für wen?
• Alle Mitarbeiter im Christlichen Dienst (Missionare, Pastoren, Kinderstundenleiter...)
• Jeden der einfach mal Urlaub in Italien machen möchte

+++Allgemeine Infos zum Haus+++

DIE APARTMENTS

DAS HAUS

IL GELSO

LA VITE

IL CIPRESSO

IL FICO

IL ULIVO

DAS TEAM

Christian Pilz

Christian ist unter anderem für Gespräche da. Er hat acht Jahre mit OM (Operation Mobilisation) in Spanien in der Gemeindevernetzung gearbeitet und weitere sieben für OM Intenational in der Mitarbeiterbetreuung. Seit 2014 leitet er OM Italia in Pisa. Persönlich nimmt er viele Predigtdienste in Gemeinden wahr und hilft bei Schulungen und Visionsentwicklungen.

Birgit Kranjc

Birgit leitet das Haus. Sie absolvierte die Bibelschule Brake, hat neun Jahre in der Gemeindegründung in Slowenien gearbeitet und anschließend acht Jahre im Bereich Member Care der VDM (Vereinigte Deutsche Missionshilfe). Sie ist Christliche Lebensberaterin und Interkultureller Coach in Ausbildung.

Familie Hamm

Thomas und Jolanda arbeiten für die Erholung unserer Gäste. Thomas hat zunächst eine Ausbildung zum Elektriker gemacht. 2005 schloss er drei Jahre Studium an der Bibelschule Brake an. Nach einem Gemeindepraktikum in den USA hat er eine Ausbildung zum Personal- und Business Coach (ILS) erfolgreich abgeschlossen. Nebenberuflich studiert Thomas Theologie mit Schwerpunkt Seelsorge im Masterstudiengang am Martin Bucer Seminar.

ANFAHRT

KONTAKT